Haro Gedärme-Schauer

Haro ist ein großer,dicker nach Fleisch und Schweiß stinkender Metzger

Description:
Bio:

Haros Eltern kümmerten sich nicht um ihn. Sein Vater war damit beschäftigt sich zu betrinken und seine Mutter galt als “leichtes Mädchen”. Schon in früher Kindheit baute er seinen Frust ab, indem er sich mit anderen Kindern prügelte. In der Pubertät entdeckte er die Vorzuge von Alkohol und Fleisch. Wegen seiner Liebe zum Fleisch und zur Gewalt fing er eine Lehre als Metzger an. Wäre sein Lehrer nicht genau so ein Koleriker wie Haro gewesen und Alkoholiker, hätte er ihn wahrscheinlich nach wenigen Stunden der Lehre vor die Tür gesetzt. Beide waren im Dorf nicht besonders beliebt, doch brauchte man sie, weshalb sie akzeptiert und nicht vertrieben wurden. wenig nach Abschluss der Lehre starb sein Ausbilder an seinem Alkoholismus. Im Dorf ging das Gerücht um Haro habe seinen Lehrer umgebracht, die Kinder munkelten er habe ihn verwurstet. Das Gegenteil war der Fall Haro trauerte zwar nicht, doch fühlte er sich schlecht, da er niemanden mehr zum anschreien und prügeln hatte.
Trotzdem führte er das Geschäft weiter. Weil er zu stur ist, niemand im Dorf ihn mag und ihn anstellt verdient er nur sehr wenig, was nicht bedeutet dass er es nicht trotzdem schaffen würde so fett wie die Schweine zu sein die er schlachtet.

Haro Gedärme-Schauer

Pathfinder Rorian Blackburner1 Nimana