55e8f597e8f7f7.84722700.jpg

Die Welt von Rorian ist ein gespaltenes Land, voller Gefahren und uralter Geheimnisse.

Dämonen und Teufel steigen sie knapp 500 Jahren jede Nacht aus den Tiefen der Hölle und des Abyss auf und terrorisieren die Völker Rorians, die sich in kleinen Gemeinschaften vor den Kreaturen verstecken.

Über allem herrscht der “Schwarze Herrscher”, der vor knapp 500 Jahren die Macht ergriff und die Völker Rorians vor ihrer vollständigen Vernichtung bewahrte. Seitdem lebt er in Revisgold, der Hauptstadt der Welt, und schickt seine schwarze Garde aus die Dörfer zu beschützen.

Dabei gelten unter seiner Herrschaft die 4 eisernen Regeln, die er entwickelte, nachdem Elfen, Zwerge, Menschen, Orks, Gnome und Halblinge sich durch ihre Streiterein fast selbst vernichteten und das Tor zur Unterwelt öffneten.

1. Magie ist nur den schwarzen Truppen erlaubt.
2. Waffen dürfen nur zur Ausübung des Berufs getragen werden und sind jeden Abend abzugeben.
3. Die besten jedes Jahrgangs haben sich den schwarzen Truppen anzuschließen.
4. Reisen ist nur in Begleitung der schwarzen Truppen gestattet.

Doch nicht alle sind mit der allmächtigen Herschaft des Schwarzen Herrschers einverstanden und trotz der schwarzen Truppe und der Schutzrunen werden noch immer Dörfer von Dämonen und Teufeln vernichtet.

Werden neue Helden kommen, welche die Völker Rorians endgültig von den Abscheulichkeiten des Abyss befreien und die Geheimnisse des dunklen Herrschers lüften und damit Fehler vergangener Helden, welche zuließen, dass die Pforte sich öffnete, vergessen machen?
Die Zeit wird es zeigen!

Pathfinder Rorian

Blackburner1 Opilionae Groll Druge Timboli999 Nimana